Mittwoch, 01.12.2021

Obersinn

Der Name des Ortes erscheint erstmals 1413 als "Obern-Synne" in einem Würzburger Urkundenverzeichnis, muss aber schon weit vor dieser Zeit bestanden haben. Bis zum Jahr 1405 gehörten die Orte des Sinngrundes zum Hochstift Würzburg.

Main-Echo berichtet aus Obersinn

Ein Kreuz erinnert an abgebranntes Dorf zwischen Obersinn und Jossa

Bundestagswahlergebnis in Obersinn

Urlaub mit dem Wohnmobil boomt

Dossier

Mehrere Wildunfälle im Raum Gemünden

Die Schöne und das Biest

Kaminbrand in Mittelsinn

Autokennzeichen von Corsa in Obersinn gestohlen

Auto rammt in Gemünden beim Rückwärtsfahren anderes Fahrzeug

Spiritusflasche explodierte in Gemünden und verletzt jungen Mann

Fahrrad in Obersinn gefunden

Unfall mit Radfahrerin - Polizei sucht Zeugen in Gemünden

Geparktes Auto in Gemünden beschädigt

Gruppen berichten aus Obersinn

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Obersinn

Fotoserie
Obersinn Sattelzug fährt gegen Hauswand - Fahrer mehrere Stunden eingeklemmt

15 Fotos

Fotoserie
FV Langenprozelten-Neuendorf - FV Mittelsinn-Obersinn

42 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Christbäume für das Ahrtal

Neuer Elternbeirat an Sinngrundschule

Fünf Fitnessgeräte im Park aufgebaut

Mitarbeiter der Bahn von Zug erfasst: Tot

Im Sinntal werden Gestecke und Kränze für die Friedhofsgestaltung geschnitten

Landwirtschaft: Spezialmaschine für Christbäume in Mittelsinn

Obersinn