Mittwoch, 01.12.2021

Pfungstadt

Der erstmaligen Erwähnung Pfungstadts im Lorscher Codex nach, wurde es 785 von Graf Werinher dem Kloster Lorsch vermacht. Mit dem Niedergang des Klosters Lorsch im 13. Jahrhundert kam das Dorf in den Besitz der Grafschaft Katzenelnbogen. Im Jahr 1442 wurde dann die Zent Pfungstadt eingerichtet. Durch die Ansiedlung zahlreicher Mühlen erlebte es zudem einen wirtschaftlichen Aufschwung.

Main-Echo berichtet aus Pfungstadt

Flugbetrieb am Flughafen Hahn 2022 unsicher

Frankfurt-Hahn GmbH meldet Insolvenz an

Workshop: Kräuter und Gewürze

Haftbefehl nach Betrug im Netz

Pfungstadt: Autofahrer mit über 4,6 Promille kontrolliert

21-jähriger Autofahrer stirbt bei Unfall in Pfungstadt

Geldautomat in Pfungstadt gesprengt

Dossier

Mit Hammer auf Mann eingeschlagen

Hai-Aquarium: Gegner scheitern

Gegner von großem Hai-Aquarium in Pfungstadt wollen nicht aufgeben

Verhärtete Fronten im Streit um Hai-Aquarium

Unterschriften gegen Hai-Aquarium

Gruppen berichten aus Pfungstadt

Leider konnten keine passenden Artikel gefunden werden.

Neuste Bildergalerien aus Pfungstadt

Fotoserie
Jan Sibbersen im Interview

7 Fotos

Fotoserie
Sieben Verletzte bei Unfall auf A67

11 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Auto als Waffe: Täter oft psychisch labil

PEN-Zentrum: Julian Assange Ehrenmitglied

IT-Sicherheit ist unverzichtbar

Spezialkräfte fassen Gesuchten

Mann findet scharfe Handgranaten

Raumfahrt: Kommt Zentrum für Besucher?

Pfungstadt