Mittwoch, 01.12.2021

Kahl a. Main

Kahl wurde um 800 n. Chr.gegründet. Der Name entwickelte sich aus der frühesten Ortsbezeichnung Kaldaha, was soviel wie Ort am kalten Wasser bedeutet. Im 11. Jhd. begannen die Salztransporte von den Salinen in Bad Orb bis nach Seligenstadt auf dem sogenannten Sälzerweg, der auch durch Kahl führte. Die erste bekannte urkundliche Erwähnung datierte auf 1282.

Main-Echo berichtet aus Kahl a. Main

Mülleimer in Kahl abgefackelt

Leinenpflicht: Keine Verordnung, aber Appell in Kahl

Bau- und Umweltausschuss Kahl in Kürze

Wegbereiter der Demokratie aus Emmerichshofen

Neues Spitzenduo bei den Kahler Grünen

Parkregelung Thema im Bauausschuss

Nach 72 Jahren: »Betten Eich« schließt

Maschinenbauer Singulus kämpft sich aus Verlustzone

Ausschuss für Kultur, Sport und Soziales in Kürze

Kulturprogramm ohne Wann und Wo

Mitfahrtafel - die digitale Mitfahrbank

Mitfahrtafel: Pilotprojekt für digitale Mitfahrbank im Kreis Aschaffenburg

Gruppen berichten aus Kahl a. Main

Paul-Gerhardt-Schule als „Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“ ausgezeichnet

Paul-Gerhardt-Schule Kahl

Luka, die Leseeule wohnt jetzt in der Bibliothek

Bibliothek Kahl am Main

2 G Regelung Gemeindebibliothek Kahl am Main

Bibliothek Kahl am Main

Erfolgreicher Saisonabschluss beim Kahler Hundesportverein

Polizei- und Schutzhundesportverein Kahl

Übungsleiter-Fortbildung „Körperstockwerke“

Bayerischer Turnverband

Übungsleiter-Fortbildung „Körperstockwerke“

Bayerischer Turnverband

Übungsleiter-Fortbildung im Turngau Main-Spessart

Bayerischer Turnverband

Ein Traum wird wahr

Polizei- und Schutzhundesportverein Kahl

Ein neues Heim für Amphibien und Insekten - Die "Kahler Steinkäuze" packen an

LBV-Kindergruppe "Kahler Steinkäuze"

Gottesdienst, Kontaktabende und 40-Jahr-Feier mit Udo-Jürgens-Musical

Club 82

Neuwahlen und Ehrungen bei der Schiedsrichter-Gruppe Kahl

Schiedsrichter Gruppe Kahl

Warum in die Ferne schweifen?

Musikverein 1950 Kahl am Main

Neuste Bildergalerien aus Kahl a. Main

Fotoserie
Fußball, Landesliga, FC Viktoria Kahl – TV Höchberg

15 Fotos

Fotoserie
Hubschrauber-Einsatz in Kahl

9 Fotos

Fotoserie
Fußball, Landesliga, FC Viktoria Kahl – TuS Röllbach

28 Fotos

Fotoserie
Fußball-Landesliga Kahl-Rottendorf

11 Fotos

Fotoserie
FC Viktoria Kahl – SV Alemannia Haibach

21 Fotos

Fotoserie
Viktoria Kahl – TSV Lengfeld

32 Fotos

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Mit Faschingserlös Flutopfern geholfen

Gemeinderat in Kürze

Schnelltests in Aschaffenburg: Weiter lange Schlangen

Dossier

Der männliche Dompfaff trägt ein farbenfrohes Federkleid

50 Jahre Angelsportverein Albstadt

Schwimmen im Kleinostheimer Vitamar wird teurer

Kahl a. Main

Viel Aufmerksamkeit erlangte Kahl mit der in Deutschland erstmaligen Erprobung eines Atomkraftwerkes, dem Versuchsatomkraftwerk Kahl. 1961 lieferte der Siedewaserreaktor erstmals in Deutschland Atomstrom ins Netz. 1985 wurde er abgeschaltet und mit dem Rückbau zur Erprobung neuer Dekontaminations- und Zerlegeverfahren begonnen, wiederum eine Premiere innerhalb der Bundesrepublik.